Willkommen

Wir laden Euch ein, zusammen mit uns Zeit in der Natur zu verbringen. Zusammen rauszugehen, mehr zu erfahren über all das was uns umgibt und was uns im Inneren bewegt.

„Der Ursprung, der in allem ruht, spricht die Sprache des Kreises.“

… in den Zeiten der Jäger und Sammler lebten die Menschen zumeist in großen Familien zusammen. Alle Familienmitglieder beteiligten sich entsprechend ihrer jeweiligen Fähigkeiten an den täglichen Aufgaben. In Redekreisen wurden alle Stimmen gehört, Perspektiven geteilt und Entscheidungen getroffen …

Vertrauen
Inmitten der Luft, den Pflanzen, den Tieren, den Steinen, dem Himmel, der Erde und der Sonne, lebten die Menschen im Vertrauen. Alles was es gab war Vertrauen.

Dankbarkeit
Die Menschen fühlten sich als ein Teil des Großen und Ganzen. Demut und Dankbarkeit waren allgegenwärtig.

Einzigartigkeit
Jeder Mensch wurde gesehen und geschätzt. Die Menschen waren dankbar für die Einzigartigkeit und Geschenke eines Jeden.

Es ist unser Wunsch, diese Qualitäten und alten Techniken zusammen mit Euch zum Leben zu erwecken und zu leben.

Capture the Flag Wildnis Camps

Suchst Du eine Herausforderung? Willst du Dich besser kennenlernen?

Wir leben in mindestens zwei Clans im Wald und lernen unsere täglichen Bedürfnisse wie beispielsweise Kochen und Schlafen in Einklang zu bringen mit unserer Mission: Ungesehen die Flagge erobern und sie ungesehen in unser Territorium bringen. Um das zu schaffen, bedarf es spezieller physischer als auch psychischer Fertigkeiten wie Spuren lesen und verwischen, sich mit der Natur orientieren, im Clan eine geeignete Kommunikation finden und die Geschenke eines Jeden zusammen zu erkennen und einzubringen.

(für Erwachsene und werdende Erwachsene (ab 16 Jahre))

Familien Wildnis Camps

Wir laden Euch ein, die Magie des Kreises mit uns zu erfahren. Wir gehen auf gemeinsame Entdeckungsreise, staunen über unsere Geschenke und die Schönheiten des alten Weges. Im Schoße von Mutter Natur sind wir zuhause und öffnen uns hier für ein kostbares Miteinander. 2012 haben wir den Schatz des Clanlebens in den traumhaften Nordwäldern Amerikas beim sogenannten "Family-Yearlong" kennengelernt und seitdem in weiteren Gruppenerfahrungen vertieft. Wir haben erfahren, wie wichtig eine aktive Kinderkultur (childen's culture) ist und wie gemeinsame Kindererziehung (co-parenting) den Erfahrungsschatz der Kinder bereichert und die Eltern entlastet.

DSCN0782DSCN0836DSCN8092DSCN8013